Pillnitz

Anleger Verkaufsstelle vor Ort
Pillnitz

Adresse

Söbrigener Straße 2
01326 Dresden

Erreichbarkeit (flussabwärts): rechtes Elbufer

Parkmöglichkeiten

Großparkplatz für Pkw und Bus am Schloss Pillnitz, öffentliche Pkw-Parkflächen

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Schloss und Park Pillnitz
Schloss und Park Pillnitz

Das Schloss besteht im Wesentlichen aus drei Gebäudeteilen, dem an der Elbe liegenden Wasserpalais,...

Maria am Wasser
Maria am Wasser

Nur ein kleiner Abstecher, zehn Minuten stromabwärts, ist es vom Schloss Pillnitz aus zu „Maria...

Fahrten in der Nähe

Abendliche Schlösserfahrt
Abendliche Schlösserfahrt

Dresdens Schlösser am Abend erleben In unserer Saison legen wir Mittwoch und Donnerstag 19:00...

Wanderdampfer
Wanderdampfer

Mit dem Wanderdampfer in die Sächsische Schweiz! Genießen Sie einen Tag auf der Elbe und lassen...

Nationalparklinie
Nationalparklinie

Durch den Nationalpark Sächsische Schweiz Ab April starten wir täglich ab Bad Schandau. Über...

Elbtallinie
Elbtallinie

Ein Tag auf der Elbe Auf unserer Elbtallinie erkunden Sie das gesamte Elbtal von Dresden bis...

Sächsische Schweiz
Sächsische Schweiz

Ein Tagesausflug in die Sächsische Schweiz … lohnt sich immer! Die Sächsische Schweiz...

Schlösserfahrt
Schlösserfahrt

Die Schlösser Dresdens In unserer Saison legen wir bis zu drei Mal täglich vom Terrassenufer in...

Das Schloss und der Park in Pillnitz laden zum Lustwandeln ein. Wasser- und Bergpalais wurden im Auftrag von August des Starken angelegt. Gebäude und Parkanlagen waren bis 1918 die Sommerresidenz des sächsischen Hofes. Die Gondel, mit der Angehörige des Hofes auf der Elbe zu Festen fuhren, sowie der mit rund 230 Jahren älteste Kamelienbaum Europas sind noch heute im Park zu entdecken. Kurz hinter Pillnitz – in Söbrigen – endet das Dresdner Elbtal und der Wasserweg führt einen in Richtung Sächsische Schweiz.

Während der Öffnungszeiten können Tickets vor Ort erworben werden.

Übersichtskarte

Die Übersichstskarte ist deaktiviert da Sie die Cookies abgelehnt oder nicht bestätigt haben.

Weitere Anleger, die Sie interessieren könnten

Seußlitz
AnlegerSeußlitz

In Seußlitz beginnt die Sächsische Weinstraße. Das weite Elbtal lädt zum Entdecken und Verweilen ein: Unternehmen...

Prossen
AnlegerProssen

Prossen wurde am 15. Mai 1412 erstmals urkundlich als „Prossentin“ erwähnt und war einst ein Rittersitz. Er...

Radebeul
AnlegerRadebeul

Radebeul liegt an der Sächsischen Weinstraße zwischen Weinhängen direkt vor den Toren Dresdens. Hier lohnt sich...

Meißen
AnlegerMeißen

Schon von weitem entdecken Sie die Silhouette der Stadt – sie liegt malerisch von Hügeln umgeben im Elbtal und...