Abendliche Schlösserfahrt

Abendliche Schlösserfahrt

Zeitraum

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Wählen Sie Ihren Fahrtag aus

  Juni 2022  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
  Juli 2022  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
  August 2022  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Preis

26,00 €
19,00 €

Service an Bord

  • A la Carte

Fahrtstrecke

Blasewitz
Blasewitz

Harmonisch in die Landschaft eingepasst, thronen drei Elbschlösser auf den ehemaligen Weinbergen...

Pillnitz
Pillnitz

Das Schloss und der Park in Pillnitz laden zum Lustwandeln ein. Wasser- und Bergpalais wurden...

Dresdens Schlösser am Abend erleben

In unserer Saison legen wir Mittwoch und Donnerstag 19:00 vom Terrassenufer in der Dresdner Altstadt zum Schloss Pillnitz ab.

Nach Verlassen der Dresdner Altstadt erblicken Sie schon von weitem die drei historischen Elbschlösser – Schloss Albrechtsberg, Lingnerschloss und Schloss Eckberg wurden ab 1850 innerhalb von 11 Jahren auf dem Gelände eines Weinberges errichtet.
Weiter fahren Sie flussaufwärts, vorbei an der bekannten Loschwitzer Brücke, genannt das „Blaue Wunder“, am Fernsehturm und der Schifferkirche „Maria am Wasser“. Nun nähern wir uns dem vierten, wohl bekanntesten Schloss, dem Schloss Pillnitz. Bei der Rückfahrt haben Sie bis 22:00 Zeit die Abendstimmung der Elbe zu genießen, bevor das Schiff wieder am Terrassenufer anlegt.

Weitere Fahrten, die Sie interessieren könnten

Schlösserfahrt
Schlösserfahrt

Die Schlösser Dresdens In unserer Saison legen wir bis zu drei Mal täglich vom Terrassenufer in der...

Frauentagsfahrt
Frauentagsfahrt

Ein Hoch auf die Frauen Am Nachmittag laden wir Sie zu einer köstlichen Variation von Kuchen ein, und...

Advents-Lunch
Advents-Lunch

Genießen Sie Ihre Festtage bei uns auf der Elbe Lehnen Sie sich an den Festtagen einfach einmal zurück...